Maifest abgesagt!

10. April 2020

Liebe Freunde, Interessenten und Sympathisanten,

viele haben in der Zwischenzeit nachgefragt wie wir als Ortsverein in der Krise weiter verfahren. Eigentlich wollten wir die weiteren offiziellen Statements und die Entscheidungen der Gemeinde abwarten. Aber so wie sich die Lage entwickelt und wenn man auf die Nachrichten hört wird die Situation immer klarer.

Aus diesem Grund sagt der Vorstand alle bis jetzt geplanten Veranstaltungen und Aktivitäten ab.

Darunter fällt, als kommende Veranstaltung das Maifest.

Das Maifest ist abgesagt!

Ob wir es eventuell nachholen können ist noch von der allgemeinen Lage und den weiteren Entscheidungen der Gemeinde abhängig. Aber eher stellen wir uns darauf ein, dass es in diesem Jahr komplett ausfallen wird.

Wir sind aber nicht untätig geblieben. Am 07.04.20 haben wir Frau Brenner, der Leiterin des Evangelischen Pflegeheimes, hier in Eichenau 160 mit Stiefmütterchen bepflanzte Töpfchen für ihre Mitarbeiter übergeben. Als kleine Anerkennung für Ihren unermüdlichen Einsatz im Zeichen der Menschlichkeit. Besonders in dieser Zeit der Krise. (Ein Bild habe ich Euch angefügt. Weitere werden demnächst auf unserer Homepage verfügbar sein.)

Es ist schon erstaunlich, dass es erst eine Pandemie braucht, um festzustellen welche Berufe für unsere Gesellschaft wirklich wichtig sind!

Ein weiteres Projekt von uns ist noch in der Entstehungsphase. Wir haben der Gemeinde eine Sitzbank am Starzlbach finanziert. Aufgebaut ist sie schon. Widmung und Einweihung werden noch erfolgen. Aber darüber berichte ich Euch beim nächsten mal.

gez. Erik Hoeschen

Teilen